Unter dem Oberbegriff „Trockenbau“ versteht man Konstruktionen im Innenausbau, die in trockener Bauweise – also z.B. ohne Mörtel erstellt werden. Die Verbindungen bei dieser Leichtbauweise erfolgen durch Schrauben oder Stecken, wodurch diese Bauweise in der Regel günstiger ist, als die herkömmliche Bauweise – und auch schneller.

In Trockenbauweise können aber nicht nur Wände relativ schnell erstellt werden – auch der Aufbau von Decken, Böden, sowie Wandverkleidungen sind möglich. Außerdem können natürlich alle Trockenbau-Aufbauten mit entsprechenden Dämmungen, oder auch Kälte- oder Brandschutz-Ausrüstungen ergänzt werden.

Wir möchten Ihnen hier einen kleinen Einblick verschaffen – selbstverständlich erhalten Sie bei unseren Fachberatern eine qualifizierte, detaillierte und vor allem Ihren Anforderungen angepasst Beratung.

Bei uns bekommen Sie nahezu alles für Ihr Trockenbau-Projekt. Von der Trockenschüttung für Ihren Fußboden, über die verschiedenen erhältlichen Ständerprofile bis hin zu den Trockenbauschrauben oder auch den dafür nötigen Werkzeugen. Einfach mal vorbeischauen…

Zum Beispiel zu Deckenverkleidungen…

Man unterscheidet hierbei zwei Arten der Decke, die abgehangene  und die direkt befestigte Decke.

Die direkt befestigte Decke wird z.B. mittels Unterkonstruktion an der Rohdecke angebracht und dient in der Regel als planebene Fläche zum Streichen oder Tapezieren. Wohingegen die abgehangene Decke die Höhe des Raumes zusätzlich reduzieren und oder als Installationsebene dienen soll.

Bei beiden Deckensystemen ist es möglich je nach Konstruktion den Schall, den Brandschutz und oder die Energiebilanz des Raums zu verbessern.

Auch optisch lassen sich hier Akzente setzen, z.B. mit verdeckt eingebauten Deckenleuchten oder Downlights.

Wir beraten Sie gerne und erarbeiten mit Ihnen ein bedarfsgerechtes Angebot.

Zum Beispiel zu Wandaufbauten und Wandverkleidungen…

Das ist wohl der Bereich, der am meisten mit dem Wort „Trockenbau“ verbunden wird. Der Aufbau von z.B.Trennwänden, Vorwandinstallationen oder auch von Wandverkleidungen.

Mit Trockenbauwänden passen Sie Ihren Wohnbedarf, den persönlichen Wünschen an, denn Leichtbauwände sind schnell und unkompliziert zu errichten.

Sollte sich Ihr Platzbedarf einmal ändern sind diese außerdem vollständig rückbaubar und Dank der schlanken Bauweise benötigen Sie weniger Wohnraum im Vergleich zur gemauerten Wand.

Selbstverständlich können auch Raum in Raumsysteme, z.B. für ein Büro in der Werkstatt, halbhohe Wände, Schiebetürsystem, Nasszellen, Spezialwände für Brand, Schall und Strahlenschutz usw. erstellt werden.

 

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles, bedarfsorientiertes Angebot.

Zum Beispiel zu Estrichelementen...

Mit Estrichelementen erstellen Sie schnell und kostengünstig hochwertige Böden die als Grundlage für alle Bodenbeläge dienen.

Unebene Oberflächen werden durch Trockenschüttung vorab ausgeglichen, mittels zusätzlicher Mineralwolle oder Holzfaserbeschichteten Estrichelementen wird der Trittschall erheblich verbessert.

Der Vorteil zu herkömmlichen Estrichsystemen ist das geringe Gewicht, gute Transportierbarkeit, die schnelle Einbauweise und keine Trocknungszeiten.

Nachfolgearbeiten wie z.B. die Verlegung von Fliesen können nach Aushärtung des Klebers umgehend beginnen.

 

Wir beraten Sie gerne und erstellen ein auf Ihren Bedarf abgestimmtes Angebot.

Unsere Marken: